DSC3370Zum Abschluss unseres umfangreichen Projektes zur Müllvermeidung und Mülltrennung

-alle Klassen sind ausführlich über neue Trennungsmethoden informiert und an altbekannte, aber immer gleich wichtige Maßnahmen erinnert worden- waren wir bei einer Führung in der MVA Spittelau. Die Unmengen an Müll, 250.000 t Hausmüll pro Jahr, die hier verheizt werden, haben uns nicht nur durch ihren intensiven Geruch fast umgeworfen!

Programm Nawi Tag 2020Am 13. Februar fand an unserer Schule der 23. Naturwissenschaftliche Tag unter dem Motto „Vom G19 in die Wissenschaft“ statt. Dabei waren eine Absolventin sowie drei Absolventen eingeladen, über ihre aktuelle Arbeit in der Forschung zu berichten. Die Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen versammelten sich im Musiksaal, um die vier spannenden Vorträge mitzuverfolgen.

Den Anfang machte Mark Petronczki, der 1995 am G19 maturierte und aktuell beim Pharmaunternehmen Böhringer-Ingelheim im Bereich Krebsforschung tätig ist. Trotz weitgehender Fortschritte in den letzten Jahren erweist sich die Medikation von Krebs immer noch als sehr schwierig, da die Krankheit sehr komplex ist. Jedoch lassen sich durch eine Kombination aus Medikation und Immuntherapie immer bessere Heilungsraten erzielen.

Mathematik Beitrag Symbol

An einem langen Tisch sitzen 10 Personen entlang einer Seite des Tisches, alle nebeneinander. Genau drei Personen haben Pudding bestellt, doch der Kellner hat vergessen wer diese drei Personen waren. Er erinnert sich aber daran, das zwei dieser Gäste (aber nicht alle drei!) nebeneinander sitzen.
Wie viele Möglichkeiten gibt es?

(Zitiert aus www.zahlenjagd.at)

november19 3Einer Kugel mit Radius R=1 wird ein gerader Kreiskegel umschrieben.

Dafür gibt es unendlich viele Möglichkeiten.
Bestimme die Höhe h des Kegels mit dem kleinsten Volumen.

(Zitiert aus www.zahlenjagd.at)

TitelbildNawiBrennpunkt: Museum der Heizkultur

Dieses vermutlich wenig bekannte Wiener Museum ist einen Besuch absolut wert! Von der „Zähmung“ des Feuers durch den Menschen bis zur Versorgung vieler Haushalte mit Fernwärme, kann man hier alle wesentlichen Stationen des Themas „Wärme“ gut nachvollziehen.

Wie und mit welchen Hilfsmitteln in verschiedenen Regionen der Welt zu unterschiedlichen Zeiten Feuer gemacht und genutzt wurde und wird, hat uns ebenso beschäftigt, wie die vielen Funktionen des Feuers, wie z. B.: zur Bearbeitung von Rohstoffen, um Speisen besser verdaulich und schmackhafter zu machen, als Wärme- und als Lichtquelle.

 

Clipboard01Nawi 3 und Nawi 4 testen Abwasser im Vienna Open Lab

Bei trockenem Wetter fließen in Wien täglich 500 Millionen Liter Abwasser in die Hauptkläranlage in Simmering.

Schülerinnen und Schüler der Nawi 3- und Nawi 4-Übung konnten im Rahmen unseres Praktikums in Kleingruppen verschiedene Wasserproben analysieren: Geruch, Temperatur, Sauerstoffgehalt, pH-Wert und Sulfidgehalt wurden gemessen, Öle und Fette im Abwasser aufgespürt und Grenzwerte überprüft (max. 100 mg/l Fette im Abwasser).

Mathematik Beitrag SymbolWir betrachten die Menge G der vierstelligen geraden Zahlen, deren sämtliche Ziffern gerade sind und die Menge U der vierstelligen ungeraden Zahlen, deren sämtliche Ziffern ungerade sind.
Wie viele Zahlen enthält die größere Menge mehr als die kleinere?

(Zitiert aus www.zahlenjagd.at)

CIMG4211Die allseits beliebte MA 48-Tour hat SchülerInnen einer fünften und siebenten Klasse in der letzten Schulwoche zum MA-48-Tandler, in die Kompostieranlage in der Lobau und zu einem Müllplatz geführt.

Beim MA-48-Tanlder sind CDs, LPs, Bücher und Schuhe bei den SchülerInnen auf großes Interesse gestoßen. Einige haben sich noch mit Literatur und Musik für die Sommerferien eingedeckt. Auch Sonnenbrillen waren von großem Interesse.

DEMNÄCHST

4 Apr
Osterferien
04.04.2020 - 14.04.2020
20 Apr
2. Anmeldewoche
20.04.2020 - 24.04.2020
19 Mai
Schulpsychologische Beratung im Haus
19.05.2020 08:00 - 14:00
16 Jun
Schulpsychologische Beratung im Haus
16.06.2020 08:00 - 14:00
Wir arbeiten zusammen
Nach oben