IMG 0321Der Sauerampfer im Hochbeet ist der große Hit. Er schmeckt sooo gut! So gut, dass nur noch die Stiele der Pflanzen da sind. Kaum zeigt sich ein neues Blättchen, ist es auch schon verschwunden.

IMG 20220512 100243 resized 20220512 112636354 minDer BIOSPÄRENPARK WIENERWALD wird von der 1C genauestens unter die Lupe genommen :

Ein spannender Lehrausgang bei perfektem Wetter, der in seiner Vielfalt die Artenvielfalt unserer Cobenzlwiesen erfahrbar macht! 

Wie wunderschön es doch ist, wenn man in der Natur alles Wichtige über die Tiere und Pflanzen lernen kann! Und lustig war es auch, wenn wir Wiesenlebewesen erraten mussten oder als nektarsuchende Insekten über die Wiese geflattert sind. 

CIMG4924 minLinks der FLAK-Turm, rechts das Pälais der Sängerknaben, aus dem glockenheller Gesang zu den Schüler*innen der NAWI-3 herüber schallt.

Sie nehmen an einem Gartenworkshop teil: wühlen in der Erde nach Regenwürmern, beobachten sie unter der Becherlupe, hören sie mit ihren Borsten am Papier kriechen, pflücken Kräuter für das Jausenbutterbrot…
Und wegen der prominenten Lagen der City-Farm im Augarten, bietet dieser Lehrausgang auch gleich die Möglichkeit, über die FLAK und die Sängerknaben zu plaudern.

IMG 20220420 160524 resized 20220420 054103927Im Vienna Open Lab versuchen die Schüler *innen verschiedene Vitamine nachzuweisen. Mittels Titration wird der Vitamin C-gehalt verschiedener Orangensäfte analysiert. Reicht ein Glas aus der Saftpackung, um unseren Tagesbedarf an

Vitamin C zu decken? Notfalls könnten wir noch ein paar Petersilienblättchen kauen oder sollten wir ein Nahrungsergänzungsmittel in Erwägung ziehen? 

IMG 20220328 101708 resized 20220404 092359614 minImpressionen einer wunderbaren, eindrucksvollen Exkursion der 6 B zum Neusiedler See:

IMG 20220404 165803 resized 20220404 090106925NAWI 1 bäckt Fladenbrot, bestreicht es mit Frischkäse und bestreut es mit frischem Bärlauch aus dem Auwald! 
Den Teig für die Fladenbrote kneten wir aus Bio-Vollkorndinkelmehl, das ist gesund für uns und sorgt gleichzeitig für Umweltschutz. 
Über den Bärlauch lernen wir alles Wesentliche, vor allem, wie man ihn von Maiglöckchen und Herbstzeitlosen unterscheidet. Diese beiden könnte man nämlich nur einmal essen! 
Professor Etienne Scholz zeichnet die Pflanzen für uns an die Tafel und erklärt ihre Besonderheiten, sodass alle Kinder das Kreuzworträtsel gut lösen können. 
Zum Schluss genießen wir eine gesunde, knusprige, selbstgemachte Jause mit viel Vitamin C!

IMG 20220405 164402 resized 20220405 060444421Wir verkosten Mehlwürmer und Heuschrecken und stellen Überlegungen zu Ernährungskonzepten der Zukunft an. Obwohl - am besten wäre es, wenn wir schon morgen mit nachhaltigen Alternativen zu unserem übermäßigen Fleischkonsum, zur konventionellen Landwirtschaft und Nutztierhaltung und unserem Zuckerüberkonsum beginnen würden. Ideen haben wir uns in dieser interessanten Ausstellung jedenfalls geholt! 

IMG 20220120 093753 minAm G19 haben alle 1. und 2. Klassen ein iPad für die Unterrichtsarbeit zur Verfügung. Im Rahmen des BiU-Unterrichts haben alle Schüler*innen eine Powerpoint-Präsentation zu einem selbst gewählten Wirbeltier erstellt.

DEMNÄCHST

4 Feb
Semesterferien
04.02.2023 - 12.02.2023
20 Feb
Aufnahmewoche 1. Klasse 2023/24
20.02.2023 - 24.02.2023

Bitte beachten Sie die aktuelle Elterninformation!

21 Feb
Schulpsychologische Beratung im Haus
21.02.2023 08:00 - 14:00
14 Mär
VWA-Präsentation
14.03.2023 - 15.03.2023
21 Mär
Schulpsychologische Beratung im Haus
21.03.2023 08:00 - 14:00
22 Mär
Sprachwoche 6. Klassen Irland
22.03.2023 - 29.03.2023
1 Apr
Osterferien
01.04.2023 - 10.04.2023
11 Apr
Exkursion 7AB Prag
11.04.2023 - 15.04.2023
Nach oben