Konstantin Kreuz 7A min

Im Rahmen des Faches Altgriechisch haben wir, die Schüler*innen des G19 in den 7. Klassen, Kreativarbeiten erstellt, um die Ideenlehre und das damit zusammenhängende Höhlengleichnis des griechischen Philosophen Platon anschaulicher zu machen. Platons Ideenlehre besagt, dass jede Sache, jedes Lebewesen und überhaupt alles, was wir Menschen kennen, nur Abbilder dieser einen Sache sind, die die Seele als Urbild sieht, bevor sie in einen menschlichen Körper gelangt ist. Am Beispiel von Löwen lässt sich Platons Lehre so erklären, dass es die Idee (=Urbild; gr.: ἰδέα) eines Löwen gibt, die man sich als eine Art „Urlöwen“ vorstellen kann und deren Abbilder wir Menschen auf der Welt sehen. So ist es uns möglich, jeden Löwen zu erkennen, auch wenn wir dieses spezielle Exemplar noch nie zuvor gesehen haben. Wir Menschen kennen die Idee und somit alle Abbilder derselben.

Konstantin Kreuz, 7A

MarieLes élèves de la 8B se sont laissés inspirer par les circonstances actuelles pour créer au cours de français des œuvreartistiques sous le titre "La vie au temps du Corona". Les résultats montrent bien que l'esprit et la créativité ne se laissent pas enfermer, même si nous sommes en confinement!

Voici quelques exemples d'histoires, BD et poèmes extraordinaires pendant ce temps extraordinaire!

MuenchhausenIm Zuge des Distance-Learning beschäftigte sich die 2B im Deutschunterricht mit den Lügengeschichten des Baron Münchhausen. Lesen Sie die Geschichte von Nadine G., und erfahren Sie, wie es zur Schulpflicht in Österreich kam.

MEETUS Dblinger Gymnasium 01 31 2020 3On Friday, January 31st, the students of professor Redl’s English group, went on an excursion to the American Embassy.
Arriving at the building, we were greeted by metal fences and a small building that acted as a gateway between Austria and America. After a standard security check, we received our visitor badges. Finally, inside the US Embassy, there were lots of paintings and patriotic symbols, numerous meeting rooms with and offices along the long corridors. Eventually, we were led into a conference room with a large table and dozens of places to sit, where we had the chance to look at a brochure giving a preview of some of the information that would be covered in the upcoming talk.

IMG 6969Vom 27.-31.1.2020 fanden an unserer Schule erstmals Spanisch-Projekttage in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Lateinamerika Institut statt. Die Spanisch-Schüler*innen der beiden 6.Klassen hatten 4 Tage lang die Möglichkeit mit Victoria (aus Ecuador) und Alejandro (aus Kolumbien) in die spanische Sprache einzutauchen, mit Spielen, Comics, Texten, Bildern und Liedern etc. ihren Wortschatz zu vergrößern und in lockerer Atmosphäre ihre bereits erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden.

IMG 20190922 130155All of the 6th form visited the beautiful city Canterbury in the week from 16th to 23rd  of September.

On Monday we arrived at London Heathrow, where a bus drove us through London to Canterbury, where some taxis were waiting for us and took us to our host families.

From Tuesday to Friday we started the day with morning lessons from 8.40 to 10:10 am, followed by a 20 minute break, which we often used to go to the supermarket nearby. At 10:30 the lessons continued until 12:00. Stafford House offered us a lunch at their canteen, which was a 10-minute-walk from school. They put a lot of effort into the dishes since we had a lot of variation. After lunch we had one more lesson from 1:15 to 2:15 pm.

DEMNÄCHST

16 Mär
Schulpsychologische Beratung im Haus
16.03.2021 08:00 - 14:00
23 Mär
27 Mär
Osterferien
27.03.2021 - 05.04.2021
Nach oben