Aufnahmeverfahren in die 1. Klasse AHS für das Schuljahr 2020/21

9.-17. Jänner 2020 Bitte um telefonische Terminvereinbarung für das Aufnahmegespräch, Tel.: 01 368 88 85 bzw. unter https://aufnahme.g19.at/#home (ist ab 9. Jänner zugänglich)

Achtung: Eine telefonische Terminvereinbarung ist selbstverständlich auch nach dem 17. Jänner noch möglich!

17.-21. Februar 2020: Anmeldung durch die Erziehungsberechtigten (Aufnahmegespräch mit dem Kind).

  • 20 Klassen, ca. 485 Schülerinnen und Schüler
  • 55 Lehrerinnen und Lehrer
  • Schulform: Gymnasium (6-jährig Latein oder Französisch, Spanisch oder Altgriechisch bzw. Latein in der Oberstufe)
  • Schulautonome Bestimmungen zur Stundentafel
    • Förderung im Sprachbereich: 4 Wochenstunden Latein bzw. Französisch in der 4. Klasse
    • Förderung des naturwissenschaftlichen Unterrichts (Verlegung von 1 Wochenstunde Physik von der 4. in die 2. Klasse; Verlegung von 1 Wochenstunde Biologie von der 5. in die 7. Klasse)
  • Unterrichtsbeginn 8.15 Uhr
  • Nachmittagsbetreuung Montag bis Freitag bis 17.15 Uhr (9 Gruppen)

Bauliche Gegebenheiten

  • Altbau aus dem Jahr 1887 durch Anbau Ende des 20. Jhdts. zeitgemäß erweitert
  • helle, einladende Räume, gemütlich gestaltete Pausen- und Kommunikationsräume
  • Begrünung der Aulen und des Schulgebäudes
  • Fortlaufend Aktualisierung der Ausstattung der Unterrichtsräume
  • Sonderunterrichtsräume sehr gut ausgestattet (Chemie, Physik, Biologie, Informatik, Musik, Bildnerische Erziehung, Werkerziehung, Fotolabor)
  • sehr gut ausgestattete Schulbibliothek
  • zwei Turnsäle, Sportplatz
  • Pausenräume, Hof, Buffet mit Speisesaal, v.a. für Mittagessen in der Nachmittagsbetreuung

BIB_thumb

Seit dem Schuljahr 1996/97 gibt es im BG XIX eine zentrale Schulbibliothek im Erdgeschoß der Schule, die sowohl Informations- als auch Kommunikationszentrum ist. Der großzügig gestaltete, lichtdurchflutete Raum lädt Schüler/innen wie Lehrer/innen zum Lesen, Recherchieren, Arbeiten und Lernen ein und wird auch für den Unterricht genützt. Die Kinder der Tagesbetreuung finden hier an den Nachmittagen einen ruhigen Rückzugsort, an dem sie sich entspannen können.

 

Der Medienbestand unserer Schulbibliothek umfasst etwa 9000 Bücher, Zeitschriften und andere Medien, die alle in einem computerunterstützten Bibliothekskatalog aufgenommen sind. Auf der Homepage können alle Medien über den Button „Bibiothek-Onlinesuche“ im Web-OPAC gesucht werden. Hier können auch Reservierungen und Verlängerungen durchgeführt werden.
Weiters stehen den Benützern der Bibliothek fünf Computer mit Internetanschluss, WLAN und ein Beamer zur Verfügung.
Entlehnungen sind während der Öffnungszeiten möglich.

 

Die Schulbibliothek wird von Prof.in Mag.a Ursula Pleschko und Prof.in Mag.a Maria Schmid-Feistl geführt. Wir freuen uns, wenn Schülerinnen und Schüler in der Bibliothek mitarbeiten.

 

Öffnungszeiten der Schulbibliothek im laufenden Schuljahr

Montag

11:10 – 12:10 Uhr

Dienstag

09:10 – 11:05 Uhr und 13:55 15:35 Uhr

Mittwoch

14:00 – 14:45 Uhr

Donnerstag

14:00 – 14:45 Uhr

Freitag

09:10 – 11:05 Uhr

10-Uhr-Pause: täglich außer Montag

12-Uhr-Pause: Montag / Mittwoch / Freitag

 

BIB_01

DEMNÄCHST

29 Nov
Adventmarkt
29.11.2019 16:00 - 19:00
29 Nov
Adventkonzert
29.11.2019 19:00
2 Dez
Schulpsychologische Beratung im Haus
02.12.2019 08:00 - 14:00
Tag der offenen Tür 2019
Nach oben