IMG 0849Die sympathische Autorin Elisabeth Steinkellner hielt am 10.6.2022 bei uns am G19 eine Lesung aus ihrem preisgekrönten Buch "Papierklavier". Diese Lesung für die 6. und 7. Klassen war der Preis, den die 7B mit ihren tollen kreativen Beiträgen zum Bibliotheks-Wettbewerb "Alles tipptopp" gewonnen hatte. Die zwei Stunden waren kurzweilig und bereichernd!

Bücher Booktok TitelbildLangweilige Rezensionen in großen Feuilletons? Das ist Schnee von gestern. Heutzutage werden mittels kurzer Videos die neusten Bücher einer kritischen Würdigung unterzogen. Die pointierten Booktoks der Schüler:innen der 5A, die im Rahmen des Deutschunterrichts erstellt wurden, regen die Leselust für die Sommermonate an.

IMG 9174Nach der Lektüre von unterschiedlichen Märchen hat die 1C Standbilder erarbeitet. Vielleicht sind ja einige Märchen zu erkennen...

IMG 3805 1 minIm Unterricht haben wir uns letzte Stunde mit Texten von Ernst Jandl beschäftigt. Seine Lautgedichte haben es den Schüler*innen gleich angetan! Ob "heldenplatz", "luise" oder "auf dem land" - jedes Gedicht ist speziell und speziell ist auch der Vortrag unserer Schüler*innen, die sich mit eigenen Gedichten darin versucht haben.
Überzeugen Sie sich selbst davon und genießen Sie!

das narrenschneiden1Hans Sachs wurde 1494 in Nürnberg geboren und war Dichter, Meistersinger, Dramatiker und ursprünglich Schuhmacher. Außerdem befürwortete er Martin Luther und hatte deshalb eine zeitlang ein Schreib- und Veröffentlichungsverbot. Er schrieb rund 6000 Werke und wurde zu einem der bekanntesten Dichter des 16. Jahrhunderts. In dieser Zeit prägte er auch die Fastnachtspiele. Unter ihnen versteht man meist dreitägige Aufführungen. Sie dienten zur Belustigung des Volkes und leiteten die Wochen des Fastens ein. In kleinen Gruppen haben wir, die 6A, im Zuge des Deutschunterrichts ein paar seiner Stücke verfilmt und sie teilweise umgeschrieben. Dabei entstanden sehr unterschiedliche Inszenierungen, von denen einige Szenen wahrscheinlich fast filmreif wären! 

Wenn Euer Interesse geweckt wurde, seid Ihr herzlich eingeladen, euch die besten Szenen von den Fastnachtspielen selbst anzusehen.

Faust Plakat 1Im Rahmen des Deutschunterrichts fragten sich die Schüler:innen der 7A nach der Lektüre von Goethes "Faust I", was wohl mit dem Protagonisten in der heutigen Zeit passieren würde. Diese Fragestellung wurde alsdann szenisch bearbeitet. Ein Theaterstück mit Texten der Schüler:innen entstand, das schließlich unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen aufgeführt wurde.

Lea Luciana 1Die 4C widmet sich momentan intensiv dem Thema "Zeitung". Dabei wurden auch eigene Titelblätter gestaltet. Die Aufgabenstellung war, sich für eine eigene Zeitung/ Zeitschrift oder ein eigenes Magazin ein Titelblatt zu überlegen, das bereits etwas über den Inhalt verrät, aber gleichzeitig nicht zu viel preis gibt.
Während manche Schüler/innen in der Realität geblieben sind oder in einer rein positiven Darstellung der Realität, haben sich andere in die Zukunft versetzt oder gar in ein anderes Universum.
Definitiv ist allerdings für jede/n Leser/in etwas dabei.

ESF LogoSchülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19- Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach. Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden. Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

DEMNÄCHST

5 Okt

HERZLICH WILLKOMMEN von 10:00-12:00 Uhr

26 Okt
Herbstferien
26.10.2022 - 02.11.2022
14 Nov
schulautonom frei
14.11.2022
15 Nov
6 Dez
Elternsprechtag
06.12.2022
8 Dez
Feiertag und schulautonom frei
08.12.2022 - 09.12.2022
18 Mai
Feiertag und schulautonom frei
18.05.2023 - 19.05.2023
Nach oben