aktualisiert am 24. April 2022, ekh

Bitte nicht vergessen: Alle RP-Kandidatinnen und -Kandidaten müssen jederzeit in der Schule einen gültigen Test vorweisen können. Ein AG-Test ist 24 Std. gültig, ein PCR-Test 72 Std. Ausgenommen von der Testpflicht sind Genesene 60 Tage nach dem ersten positiven Testergebnis.

Im Erlass des BMBWF finden Sie die Regeln für den Schulbetrieb ab 25. April 2022.

Mit Montag, 25.4.2022 gilt in der Schule Folgendes:

  • Für alle Schülerinnen und Schüler entfällt die Maskenpflicht im gesamten Schulbereich.

  • Am Dienstag in der Früh muss ein negatives PCR-Testergebnis vorgelegt werden. Sollte ausnahmsweise das Ergebnis noch nicht vorliegen, muss vor dem Unterricht (8.00 Uhr) ein Antigentest gemacht und der PCR-Test nachgeholt werden.

  • Ausgenommen von der Testpflicht sind genesene Schüler*innen 60 Tage nach dem ersten positiven Testergebnis.

  • Bei einem Erkrankungsfall an COVID-19 in einer Klasse werden 5 Tage lang täglich PCR-Tests durchgeführt, und es besteht Maskenpflicht im gesamten Schulhaus. Sollte einmal kein PCR-Test möglich sein, muss vor dem Unterricht (um 8.00 Uhr) ein Antigen-Test gemacht werden.

    Keine PCR-Testung erfolgt 60 TAGE nach einer Erkrankung. Stichtag ist der Tag des 1. positiver Tests.

Ich hoffe sehr, dass wir gemeinsam auch die nächsten Wochen gut bewältigen und sich die Situation für alle bald verbessert.

Folgende Informationen wurden von der Bildungsdirektion für die Testungen nach den Osterferien bekanntgegeben:

Seitens der Bundesregierung wurde die Covid-19-Teststrategie angepasst. In diesem Zusammenhang hat das BMBWF angekündigt, die Testpflichten von Schüler*innen und Lehr-/Verwaltungspersonal nach den Osterferien (ab 19. April 2022) auf einen PCR Test pro Woche zu reduzieren.
Bitte beachten Sie folgende Punkte für die PCR-Testungen der Wiener Schulen über "Alles gurgelt!":
·         Die Wiener Schulen testen weiterhin mit dem PCR-Testsystem von "Alles gurgelt!".
·         Die Web-App für die Testung zu Hause wird leicht adaptiert, die grundsätzlichen Funktionen und Links bleiben gleich. Bestehende Zuordnungen über den QR-Code bleiben aufrecht.
·         Die Auswahl des Grundes „Ich bin Schüler:in“ und „Ich arbeite in einer Schulen“ ab 11. April nicht mehr möglich ist. Für die Teilnahme an den regelmäßigen Schultestungen müssen Schüler*innen und Mitarbeiter*innen ab 11. April den Punkt „Ich nutze eine der 5 kostenlosen PCR-Testungen“ auswählen. Personen, die im System von „Alles gurgelt!“ mit einer Schule verknüpft sind (QR-Code) erhalten die vorgeschriebenen Testungen gemäß Covid-19-Schulverordnung automatisch gutgeschrieben. Sie bekommen daher zusätzlich zu den allgemeinen kostenlosen PCR-Testungen einen PCR-Test pro Woche gutgeschrieben. Bei Testungen aufgrund eines positiven Fall kann der Testgrund „Behördliche Testung“ ausgewählt werden. Die behördlichen Testungen sind nicht begrenzt.
·         Die Ausgabe der PCR-Testkits an Schüle*innen und Mitarbeiter*innen kann in bewährter Form - entsprechend dem individuellen Bedarf - weiterhin erfolgen. Die ausgegebenen und vorrätigen Testkits sind weiterhin gültig. Die Auslieferung der Testkits bleibt gleich und wird gegebenenfalls an veränderte Bedarfe angepasst.
·         Die Abholung und Auslieferung der Testkits bleibt bis auf Weiteres in der jetzigen Form erhalten. Sobald hier Änderungen notwendig sind, informieren wir Sie so rasch wie möglich.
·         ACHTUNG: Aufgrund der technischen Umstellung müssen ALLE Nutzer*innen von "Alles gurgelt!" bei der ersten Testung ab dem 1. April einmal den Ausweis/E-Card erneut einscannen.

Herzlichen Dank euch / Ihnen allen für die Zusammenarbeit in unserem Bestreben, die Auswirkungen von COVID-19 möglichst gering zu halten und Zeit und Energie für den Unterricht und all das, was dazu gehört, zu haben. Wir wollen uns aufeinander verlassen können.

KEEP DISTANCE!   STAY HEALTHY!

Ich bitte Sie weiterhin um Unterstützung. Ausführliche Informationen finden Sie im Bereich "Aktuelles / Elternbriefe, Information". Informationen des BMBWF finden Sie hier! Informationen zu COVID-19 werden auf der Homepage regelmäßig aktualisiert.

Ein großes DANKE allen für die Unterstützung!

 

 

Eine Möglichkeit zur GRATIS LERNHILFE finden Sie bei der VHS-Wien / FÖRDERUNG 2.0